Fotos K3

Leibregiment Husaren Corps
Der Husar trägt die Uniform m/1870.

Dieses Foto wurde mit dem sogenannten

"Ferrotyp" Verfahren aufgenommen.

XXL
Vermutlich K3, obwohl dieses Regiment in Örebro stationiert war.

Dises Bild wurde nach 1872 aufgenommen.

In dem Jahr wurde der Säbel m/1867 an das

Leibregiment Husaren Corps ausgegeben.

Ein Husar mit dem Pelz m/1870 und dem Säbel m/1867.

Dieser wurde im Jahr 1872 an das Regiment ausgegeben.

Vermutlich die Dienstuniform -

im Gegensatz zu den weißen Schnüren

der Paradeuniform (siehe unten).

Ein sehr schönes Bild mit Pelz und der Uniform m/1870.

Sehr interessant ist hier die Mütze m/1895, jedoch mit

dem Paradebusch der Mütze m/1866. Dieser müsste

eigentlich so aussehen wie auf dem Bild hier unten.

Ausgerüstet ist der Husar mit dem Säbel m/1867.

2 Husaren von K3 in großer Parade

und dem Säbel m/1893.

Husar des Leibregiment Husaren Corps

in großer Parade zu Pferd. Der Husar trägt die Uniform m/1895,

jedoch noch die Husarenmütze m/1866 mit Plym (Paradbusch).

Der Husar trägt die komplette Dienstuniform

und den Säbel m/1893.

XXL
Reservistenkarte

Im Andenken an K3 in Skövde 1929.

Wehrpflichtiger 567 in der 4. Schwadron

Werner Carlsson.

XXL
Ein sehr seltener Blick in das innere einer

Kavallerie Kaserne um 1900.

Überschrift: Korridor der Husarenkaserne in Sköfde (heute Skövde)

XXL
Prins Carl, Herzog von Västergötland, auf Inspektion in der

Kaserne des Leibregiment Husaren Corps in Sköfde, um 1900.

Prins Carl war der Sohn vom schwedischen König, Oscar II.

und seiner Frau, Sofia von Nassau.

Geboren am 27. Februar 1861

mit dem Namen: Oscar Carl Wilhelm.

Gestorben am 24. Oktober 1951

zurück