Kollett für Husaren

Hier stelle ich das so ziemlich seltenste und weitestgehend

unbekannteste Uniform - Teil der Husaren vor.

Es ist das Kollett für Husaren.

Normalerweise trugen die Husaren voller Stolz den Dolman

und legten diesen auch nicht gern ab.

Zur Arbeit wurde das Drillichzeug getragen.

Das Kollett wurde vermutlich in den Schreibstuben oder

bei ähnlichen Arbeiten getragen. Dieses Uniform - Teil war

bei den vorgenannten Arbeiten einfach wesentlich bequemer.

Das hier vorgestellte Kollett ist in einem sehr guten Zustand

und farblich nicht ausgeblichen.

----------------------------------------------

Ein Husar im Kollett ist ganz unten,

auf einem zeitgenössischen Foto abgebildet

Der Husar gehört zu K5 (Skåne Husaren Regiment), 7. Schwadron.

----------------------------------------------

Truppenstempel:

A.C.B. 1936 = Arméns Centrala Beklädnadsverkstad 1936

++++++++++(zentrale Bekleidungswerkstatt der Armee)

I.F. = Intendantur Förråd

#####(Vorrat der Intendantur)

A.3 1936 = 3. Artillerie Regiment (Wendes Artillerie Regiment) 1936

Nummer 251

---------------------------------------------

Vermutlich hat dieses Kollett bei den Husaren nur im Vorrat gelegen.

1927/28 wurde ca. die Hälfte der Kavallerie kassiert.

So ist das Kollett 1936 zu A.3 gekommen und vereinnahmt worden.

Vermutlich als Arbeitsmontur.

So schön wie Farbe und der Gesamtzustand sind,

wird das Kollett auch bei A.3 nicht ausgegeben worden sein.

zurück